zurück zur Fahrerauswahl






1985



Wolfgang Hopf


aktiv von:1965 bis 1977


geb.: 22.06.1947


für Club:
MC Neubrandenburg
MC Hydro Nord


Familie
verheiratet, zwei Kinder
heute Angestellter im Außendienst
wohnhaft in Ihlenfeld


sportliche Erfolge





1966 - Einsätze in der VR Polen
1970 - 3. Platz DDR-Juniorenmeisterschaft
1977 - 3. Platz DDR-Mannschaftsmeisterschaft


Nach seiner aktiven Laufbahn blieb Wolfgang dem Motorsportklub treu. Er nahm viele Funktionen im Speedwayclub war. Von der Zeitnahme über die Statistik bis hin zum Vorsitzenden, sein Herz schlug immer für den Speedwaysport. Als Mitglied von Delegationen vertrat er den Speedwayclub auch vielfach bei Rennen im Ausland.
Auch als Statistiker hat Wolfgang sich einen Namen gemacht. So entstand unter seiner Feder die Dokumentation die 1999 im Nordkurier und in Broschürenform erschienen ist.
Auch zur Rennstatistik auf diesen Seiten hat hat Wolfgang viel beigetragen, Er stellte uns die komplette Statistik von 1983 bis zum Ende mit allen Rennzeiten und Schiedsrichterberichten bereit.