3. Lauf zum Ostseepokal 16. Juli 1971 






zurück zur Übersicht

Leider liegen uns zu diesem Rennen nur die folgenden Informationen vor

Neues Deutschland vom 12.07.1971

Speedwaysieg für Smirnow

    Vor 3500 Zuschauern holte sich in Güstrow der UdSSR-Fahrer Smirnow den Sieg im Eröffnungslauf um den Ostseepokal im Speedway.
    Mit 13,5 Punkten — der halbe Punkt resultiert aus einem „toten Rennen" mit Splnka (CSSR) — verwies er Tetzlaff (Güstrow 13 Punkte)
    und Hehlert (Rostock 12), auf die Ehrenplätze ...